Würfe1  
 
 
 
rasse unsere Hunde wuerfe01 uns01 foto01 kontakt01
islandhund, kinderfreundlich welpen
         
         
         
 

18.02.18

Die Zeit vergeht wie im Flug und aus den unbeholfenen Babies sind jetzt schon recht fähige kleine Hunde geworden, die selbständig die Wurfkiste verlassen um ihr Geschäft zu verrichten, die selbständig fressen und schon sehr sicher auf den Beinchen sind!

  Würfe70  
         
      Maeli und Aeki (Andri)  
         
  Würfe71   Würfe80  
  Aleigha      
      Anísa  
         
  Würfe73   Würfe75  
         
  Aeki (ehemals Andri)   Árína  
         
  Würfe85   Würfe76  
  Alvari      
         
  Würfe77   Würfe78  
  süße Árína      
         
  Würfe79   Würfe81  
         
  "Tante" Nóa   Anísa  
         
  würfe83   Würfe84  
  Aleigha   Árína  
         
  Würfe88   Würfe88  
         
  Aeki und Aleigha   Alvari  
         
  Würfe90   Würfe89  
         
  Mittagsschlaf!   Es schmeckt!  
         
  Würfe93   Würfe92  
         
         
         
         
 

11.02.18

Die dritte Woche ist vorüber, es geht allen Beteiligten richtig gut, die Welpen gedeihen prima. Seit ein paar Tagen haben die Kleinen einen ersten Auslauf um die Kiste rum was sie auch bereits gerne annehmen. Vor allem zum "Bieseln" gehen sie sofort aus der Kiste sobald sie wachgeworden sind. Vorgestern abend gab es die erste feste Mahlzeit und alle haben kräftig zugeschlagen! ;-) Wenn sie wach sind möchte man keine Minute verpassen, so süß sind sie!

  würfe52  
         
         
         
  würfe54   würfe53  
         
  Árína   "Farbliegen" ;-)  
         
  würfe56   würfe55  
         
  Mama Maeli   immer auch nochmal "Haufenliegen"  
         
  würfe58   würfe57  
  Anísa      
      Nóa ist sehr vorsichtig mit den Welpen  
         
  würfe61   würfe60  
  würfe64   würfe62  
  Anísa, Andri und Árína      
      Komm spiel mit mir.....  
         
  würfe65   würfe64  
         
      Zum Saubermachen im Wäschekorb "geparkt"!  
         
  würfe65
die Jungs.....
  würfe67
Andri und Árína
 
  würfe69   würfe68  
         
  Alvari und Aleigha      
         
         
         
         
 

04.02.2018

Die zweite Woche ist schon vorbei und so langsam tut sich was- obwohl noch immer die meiste Zeit geschlafen wird, sind die Wachphasen nun etwas länger. Sie wachsen ordentlich und ich muß Maeli gut füttern damit sie nicht abnimmt angesichts der hungrigen Bande! Zum Ende der 2. Woche hin haben sich bei allen die Augen geöffnet. Sie blicken noch etwas verschwommen in die Umgebung, nehmen sich aber wohl doch bereits wahr, denn die ersten Interaktionen beginnen! Das wird nun sehr niedlich in der dritten Woche!!

  würfe55  
         
      Aeki (Andri)  
         
  würfe54   würfe53  
         
  Anísa   Aleigha  
         
  würfe52   Würfe51  
         
  Árína   Alvari  
         
  würfe48   würfe46  
         
      das große Schlafen!! ;-))  
  würfe45   würfe44  
         
         
         
  würfe43   würfe42  
         
         
         
 

26.1.2018

Die erste Woche geht heute zu Ende und wir sind mehr als zufrieden! Maeli hat sich top erholt von der Operation, wir waren gestern und heute schon wieder spazieren, was sie sehr genossen hat.
Die Welpen entwickeln sich prächtig, haben alle gut zugelegt und erinnern schon an kleine "Speckklöpse". Maelis Mutterqualitäten sind kaum zu übertreffen, sie macht fast alles alleine, ist dabei die Ruhe selbst und total routiniert, wir sind begeistert!

  Würfe30  
      "Kistenleben"  
         
  würfe32   Würfe31  
  Árína hat es sich auf Andri gemütlich gemacht   Aleigha  
         
  Würfe34   Würfe33  
  Anísa   Alvari hat ein kuscheliges Plätzchen gefunden  
         
  Würfe36   Würfe35  
  Andri   Alvari  
         
  Würfe39   Würfe37  
  Pause für Maeli!   Árína  
         
  Würfe41   Würfe40  
  Anísa   Ein crèmefarbener Haufen!! ;-))  
         
         
         
 

23.1.18

Heute habe ich die Gunst der Stunde genutzt und die Babies gleich nach dem Trinken fotografiert, also schlafend! Wer schonmal versucht hat, Welpen an den ersten Tagen zu fotografieren, weiß, wie schwierig das ist. Sie robben im Kreis, wackeln dabei furchtbar und sind mit der Aktion alles andere als einverstanden! Aber satt und vollgefressen haben wir das hinbekommen! ;-))

  würfe29

 



      Alvari, Rüde crème, Geburtsgewicht 269 g  
         
  würfe28   würfe23  
  Aeki (Andri), Rüde rot-weiß, Geburtsgewicht 275 g   Anísa, Hündin crème, Geburtsgewicht 284 g  
         
  würfe26   würfe25  
  Árína, Hündin rot mit weißen Strümpfchen, Geburtsgewicht 321 g   Aleigha, Hündin crème, Geburtsgewicht 329 g  
         
         
         
  19.01.2018
Maelis Babies sind da! Den ganzen Tag war sie schon unruhig gewesen, hecheln, scharren, dann wieder kurz schlafen und wieder von vorn... um halb drei die erste deutliche Wehe... die kräftigen Wehen steigerten sich zügig aber es ging nichts voran... das haben wir uns eine Weile angesehen und da das kräftige Pressen weiterhin erfolglos blieb sind wir um 17.00 Uhr in die Klinik gefahren. Schnell wurde per Sono die Ursache dafür gefunden. Ein toter Welpe blockierte den Ausgang- arme Maeli... alle Anstrengung umsonst... wir entschieden uns sofort für einen Kaiserschnitt um nicht weitere Zeit zu verlieren. Gegen 18.00 Uhr wurden so 5 sehr vitale Welpen geboren, zwei Jungs und drei Mädchen! Wir haben sie gleich in der Klinik das erste Mal angelegt und Maeli hat sie sofort geputzt und angenommen! Jetzt läuft alles wunderbar rund und friedlich. Maeli ist eine "Vorzeigemutter", total entspannt und unaufgeregt obwohl das ja ihr erster Wurf ist. Vielleicht spielt ja auch ihr Alter eine Rolle, sie ist mit ihren 4,5 Jahren eben doch schon etwas abgeklärter als eine ganz junge Hündin. Sogar Nóa darf in die Kiste gucken und wurde bisher nicht einmal angeknurrt- super!! Wir sind überglüclich!!
  würfe23  
         
  Würfe22
unsere Jungs: Andrí und Alvari
  Würfe23
unsere Mädchen: Árína, Aleigha und Anísa
 
         
         
         
 

Sonografie vom 13.12.17

Maeli ist tragend!! Wenn alles weiter gut läuft, dürfen wir ab
Mitte Januar einen mittelgroßen Wurf erwarten! Maelis verändertes Verhalten, sie ist ausgesprochen ruhig und anhänglich, hat für uns eigentlich keinen Zweifel offengelassen, daß sie tragend ist, aber es ist trotzdem schön, es schwarz auf weiß bestätigt zu wissen! Wir freuen uns sehr auf die Welpen!!

   
         
         
 

Deckmeldung:

Am 18.11.17 wurde unsere Maeli gedeckt von "Stjörnudals Alpha Andi", einem sehr netten, umgänglichen und verschmusten Rüden, ein Sohn von Litgeisli Baldur. Andi, genannt Loki, hat eine A1 Hüfte und gesunde Augen. Der Inzuchtkoeffizient der hoffentlich zu erwartenden Welpen liegt bei 0,00%.

Wenn Sie Interesse an einem Welpen aus diesem Wurf haben, melden Sie sich gerne bei uns!

 

 

 

 

 

 

 

Loki und Maeli fanden sich sofort klasse und haben viel Spaß gehabt, wie man auf den folgenden Fotos unschwer erkennen kann!

  würfe1  
         
         
  würfe2
  würfe3
 
         
         
  würfe4  

würfe5

 

 
         
  würfe6   würfe7  
         
  würfe8   würfe9  
         
  würfe10   würfe11  
         
         
  würfe12   würfe13  
         
         
  würfe14   würfe15  
         
  würfe16   würfe18  
         
         
  würfe19   würfe18  
         
  Loki begleitet sein Herrchen täglich in die Grundschulklasse!!   würfe20